Ladebuchse Reparatur

Ladebuchse Reparatur

Die Ladebuchse ist ein Verschleißteil.

Durch das häufige Stecken und Entfernen des Ladekabels nutzen sich die Kontakte der Ladebuchse ab. Nach der Display und Akku Reparatur ist das die dritthäufigste Reparatur bei den Smartphones.

Wie erkennt man eine defekte Ladebuchse ?

Erste Anzeichen einer defekten Ladebuchse sind die Typischen Merkmale dass man den Ladestecker beim Laden verkanten bzw. festhalten muss damit das Handy lädt. Irgendwann kommt der Zeitpunkt wo das Handy überhaupt nicht mehr lädt.

Wenn man das Handy immer in der Hosentasche herumträgt sammelt sich Staub in der Ladebuchse. Dieser Staub in Verbindung mit Feuchtigkeit wird dann mit dem Ladestecker am Boden der Ladebuchse gepresst. Dadurch kann der Ladestecker in der Ladebuchse nicht mehr richtig einrasten und hat zur Folge dass die Kontaktierung nicht oder nur teilweise vorhanden ist. Die Feuchtigkeit kann sich auch an den Kontakten festsetzen, die Kontakte oxydieren und danach gibt es ebenfalls Ladeprobleme. Man kann zwar manchmal die Buchsen reinigen aber eine einwandfreie Funktionalität wird nur durch Erneuerung der Ladebuchse erreicht.

Ein hilfreiches Tool um festzustellen ob das Handy lädt bekommt man bei den üblichen Online-Shops wenn man nach Digital LCD Tester Spannung Leistungsmesser sucht. Wenn jemand Interesse an dem Teil hat kann mir eine Email schreiben, ich werde Dir dann einen Link zusenden.

Beim Iphone wird immer die komplette Einheit bestehend aus Ladebuchse, Kopfhörerbuchse und Mikro ausgetauscht.

Bei den anderen Herstellern wie Samsung, Huawei, Sony, LG usw. gibt es auch die Platinen mit Ladebuchsen die man kpl. ohne Lötarbeiten austauschen kann, oder aber die Ladebuchse befindet sich auf dem Logikboard. Im diesen Fall muss die Ladebuchse von der Platine entlötet und eine neue wieder aufgelötet werden. Für so eine Reparatur ist schon ein bisschen Löterfahrung notwendig. Solche Reparaturen können nur unter dem Mikroskop durchgeführt werden. Bei einigen USB-C Buchsen kommt es öfter vor dass auch die Leiterbahnen zu den Buchsenanschlüssen gerissen sind. Hier müssen Drahtbrücken verlötet werden um die Verbindungen wieder herzustellen. Das erfordert eine sehr ruhige Hand und sehr viel Löterfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!